Gönn dir jetzt einen Blick in den zeitlosen Klassiker 49 Wunder!



Wem darf ich den Blick ins Buch zukommen lassen?

Das sagen die Leser

“Stefan Hiene ist ein Weisheitslehrer der neuen Zeit. Gnadenlos radikal und gleichzeitig liebevoll zerstört er unsere Gedankenkonstrukte und Glaubenssätze.”Pia Fleischer
“Stefan ist der weltbeste Erinnerer. Du kannst bei ihm nichts lesen oder fühlen, was du nicht in dir hast.”Margarete E. Hohner
“Stefan Hiene ist ein Schreibgott.“
Heidi Marie Wellmann
Ich habe ungemein viel von dir in den zwei Tagen lernen können. Besonders ein Satz ist für mich extrem wertvoll gewesen: „Ich bin sichtbar abwärts gegangen, jedoch innerlich aufwärts!“Meikel Araya
„Für mich ist dieses Buch das beste Buch des Jahres.“Maria Pasiziel

Das Buch auf einen Blick

Es heißt, alle Bücher, die in deinem Leben auftauchen, wurden nur für dich geschrieben. 49 Wunder wurde bereits vorher für dich geschrieben. Im Laufe deiner Kindheit wurde dein Navigationssystem geschrottet. Statt dich als Wunder anzuerkennen und dich bedingungslos zu lieben, haben dich deine Eltern erzogen. Sie haben ihre Ängste auf dich übertragen und dir das verboten, was du angstfrei machen wolltest, um ihre eigenen Ängste nicht fühlen zu müssen.

Deshalb weißt du nicht mehr, wofür du hier bist. Es fühlt sich sinnlos an. Du suchst nach deiner Berufung und den Freiheiten, die du als unerzogenes Kind noch hattest. Doch du kannst sie nicht finden. Du suchst dein Glück an Orten, an denen es nicht ist. 49 Wunder hilft dir bei der Reparatur deines Navigationssystems und zeigt dir die Freiheit, die du bist.

Inhaltsangabe

Vorwort

1. Dein Navigationssystem

2. Zur Erinnerung

3. Motivation

4. Mach alles nur für dich!

5. Fühle deine Gefühle

6. Wir und die anderen

7. Du bist die Lösung

8. (Welt-) Frieden I

9. Frieden II

10. Keine Schuld

11. Dein Weg zum Glück in sechs Worten

12. Kreativität

13. Vertrauen in das Leben

14. Oh happy day

15. Work-Life-Balance

16. Arbeitest du noch oder lebst du schon?

17. Sonntagnachtgedanken

18. Montage sind gar nicht so schlecht wie ihr Ruf

19. Stell dein Leben auf den Kopf

20. Löffelliste I

21. Löffelliste II

22. Sicherheit

23. Angst

24. Dein Weg

25. Du erstolperst dir deinen Weg zum Erfolg!

26. Erobere deine letzte Bastion!

27. Öffentliches Leben I

28. Öffentliches Leben II

29. Von Beinen und Herzen

30. Rette dich!

31. Mein Glaubensbekenntnis

32. Woran glaubst du?

33. Wunder

34. Berufung I

35. Berufung II

36. Berufung III

37. Lebensunterhalt

38. Bist du resonanzfähig mit der Welt?

39. Die 10 Gebote oder der “10-Punkte-Plan” zum Erfolg

40. Gelebte Authentizität

41. Schließe Frieden mit deinen Widerständen

42. Du bist nicht alleine

43. Ich bin Du!

44. Dein Herz hat keine Meinung

45. Sei das, was du bist

46. Über die wunderbare Schönheit von Absagen

47. Der Schlüssel liegt immer in den Gefühlen

48. Menschliche Begegnung

49. Du bist das Heilige in dieser Welt

 

Über den Autor

Stefan Hiene, Jahrgang 1975, lebt und lehrt an der Schnittstelle von Hingabe und Selbstermächtigung. Er hilft dir auf deinem Weg in deine einmalige Großartigkeit und deine großartige Einmaligkeit. Stefan dekodiert deine Worte schneller als du denken kannst. Er schaut schneller hinter die Kulissen, als es dir lieb ist. Und er zeigt dir, worum es dir in Wahrheit geht. Stefan ist so authentisch, dass dir schwindelig wird. Er schaut so tief, dass sich alles in dir dagegen wehrt. Er widerspricht deiner Programmierung so vehement, dass dir schlecht wird. Er mutet dir dadurch einiges zu und er ist eine Gefahr für dein bisheriges Leben in Zweifel, Sorge und Angst. Wenn du die gröbsten Widerstände ihm gegenüber aufgegeben hast, packt er ein Geschenk nach dem anderen für dich aus und zeigt dir das Wunder, das du bist. Was er gemeinsam mit dir erreichen möchte, ist nichts weniger als der Himmel auf Erden.


Danke für das Wunder, das du bist.

Hol dir jetzt den zeitlosen Klassiker!

JETZT BESTELLEN